Materialbedingte Besonderheiten

Unabhängig von der allgemeinen Anhängerreinigung bedarf jeder Anhänger einer speziellen Pflege. Diese ist vom Material des Anhängers abhängig und sollte unbedingt beachtet werden, um mögliche Schäden am Anhänger zu vermeiden. Im Folgenden haben wir einige Topps für Sie, was Sie bei der Reinigung bestimmter Anhängerteile beachten sollten.
Verzinkte Stahloberflächen

Verzinkte Metalloberflächen sind gegen aggressive chemische Substanzen wie Tausalze, Düngemittel, etc. nicht widerstandsfähig. Wir empfehlen nach Fahrtende (besonders im Winter) eine gründliche Reinigung mit klarem Wasser, um Rostbildungen und optische Oberflächenveränderungen weitestgehend zu vermeiden.
Lackierte- bzw. pulverbeschichtete Stahloberflächen

Lackierte Stahloberflächen bilden einen leichten Rostschutz. Dennoch sind sie nicht gegen säurehaltige Substanzen widerstandsfähig und sollten regelmäßig nach Benutzung gereinigt werden.
Aluminium

Aluminiumbauteile mit Eloxalbeschichtung bieten optimalen Schutz vor Korrosion. Die glatten Oberflächen können mit Wasser und neutralen Reinigungsmitteln gereinigt werden. Bei starken Verschmutzungen können zusätzlich Aluminium- und Planenreiniger verwendet werden.
Holzbauteile

Holzbauteile können gemäß der allgemeinen Anhängerreinigung gesäubert werden. Allerdings sollte dabei auf eine gute Austrocknung des Anhängers besonders geachtet werden, da sonst die Gefahr von Verspannungen und Haarrissen an der Oberfläche besteht.
Wir lösen " Ihr " Transportproblem ....